Hitman - Content-Plan für Februar steht fest

Auch im Februar gibt es wieder inhaltlichen Nachschub für Hitman. Insgesamt zwei ?»Elusive-Targets«, zehn »Featured Contracts«? und weitere Inhalte sind geplant.

von Tobias Ritter,
09.02.2017 10:45 Uhr

Hitman - Das »Intro Pack« im Testvideo 5:08 Hitman - Das »Intro Pack« im Testvideo

Square Enix und IO Interactive haben auf Twitter über die Inhalts-Pläne für Hitman im Februar 2017 informiert. Der Content-Plan umfasst zwei »Elusive-Targets«, zehn »Featured Contracts« und einen »Escalation Contract«.

Reichlich neue Aufträge also für alle Hobby-Auftragsmörder da draußen. Hinzu kommt zudem noch ein Game-Update, das zwischen dem 13. und 19. Februar 2017 veröffentlicht werden soll. Einen konkreteren Termin oder Details zu den Inhalten gibt es allerdings noch nicht.

Die Content-Planung für Februar im Überblick

  • Woche 1 (6. bis 12. Februar): Elusive Target #20 in Bangkok
  • Woche 2 (13. bis 19. Februar): Escalation Contract in Hakkaido & Game-Update
  • Woche 3 (20 bis 26. Februar): Elusive Target #21 in Hokkaido
  • Woche 4 (27 Februar bis 5. März): 10 neue Featured-Contracts

Das Elusive Target 20 ist übrigens bisher noch nicht freigeschaltet. Erfahrungsgemäß ist jedoch zu erwarten, dass es spätestens am Freitag, den 10. Februar 2017 soweit sein wird.

Hitman wird seit März 2016 im Episodenformat veröffentlicht und erhält in regelmäßigen Abständen neue Aufträge und Missionen in Form von Contracts und Tagets. Seit einigen Tagen ist das Spiel auch als Komplettpaket im Einzelhandel erhältlich.

Mehr Realismus: Neuer, noch härterer Schwierigkeitsgrad für Hitman

Hitman - Opening-Cinematic »Legacy« des Stealth-Actionspiels 2:32 Hitman - Opening-Cinematic »Legacy« des Stealth-Actionspiels

Hitman - Screenshots ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.