How To Survive 2 - Von der Insel in die Stadt

How To Survive 2 soll schon diesen Oktober in die Early-Access-Phase starten. Schon der erste Teil war ein Fanliebling. Für den zweiten Teil geht es nun von den Los-Riscos-Inseln in eine zombieverseuchte Stadt.

von Elena Schulz,
03.09.2015 13:06 Uhr

How to Survive 2 geht im Oktober in die Early-Access-Phase und spielt erstmalig in einer großen Stadt.How to Survive 2 geht im Oktober in die Early-Access-Phase und spielt erstmalig in einer großen Stadt.

How to Survive 2 ist die Fortsetzung zum beliebten Zombie-Survival-Spiel How to Survive. Dem Publisher 505 Games zufolge entstand das Spiel vor allem auf den Wunsch der Community. Um diese nun auch an der Entwicklung teilhaben zu lassen, wird How to Survive 2 ab Oktober Teil des Early-Access-Programms auf Steam.

Für die Entwicklung zeigt sich auch hier wieder EKO Software verantwortlich. Auch der zweite Teil soll sich um die Zombieapokalypse mit all ihren Tücken drehen, allerdings sind einige Verbesserungen hinsichtlich Grafik und Gameplay geplant.

Passend dazu:Was ist... How to Survive?

So soll es zahlreiche Möglichkeiten geben über das Crafting-System Waffen oder Werkzeuge zu bauen. Auch das Camp soll man umfassend verbessern und mit der Zeit bessere Skills freischalten können. Außerdem soll es möglich sein bis zu 16 Spieler ins eigene Camp einzuladen.

Seit den Ereignissen des ersten Teils auf den Los-Riscos-Inseln sind mittlerweile einige Monate vergangen und die Menschen müssen weiterhin versuchen, zu überleben. Spieler können sich allein oder im Multiplayer mit bis zu vier Spielern durch eine Stadt in Louisiana kämpfen, wo der zweite Teil einsetzt.

Dabei steht genretypisch die Suche nach Nahrung, Wasser und Materialien im Mittelpunkt. Neben den Crafting-Funktionen soll es auch möglich sein, den eigenen Charakter individuell anzupassen und zu verbessern.

How to Survive 2 - Ankündigungs-Trailer zum Zombie-Survivalspiel 0:58 How to Survive 2 - Ankündigungs-Trailer zum Zombie-Survivalspiel

How to Survive 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.