Humble Indie Bundle 2 - Erzielt über 1,8 Millionen Dollar Umsatz

Das Spiele-Paket »Humble Indie Bundle« hat einen Umsatz von 1,8 Millionen Dollar erzielt.

von Andre Linken,
27.12.2010 17:14 Uhr

Die große Aktion rund um das Spiele-Paket »Humble Indie Bundle 2« ist mittlerweile beendet. Somit ist es an der Zeit für einen kurze Bilanz. Wie die just veröffentlichte Statistik zeigt, wurde ein Umsatz von etwas über 1,8 Millionen Dollar erzielt.

232.849 Bundles wurden insgesamt verkauft, wobei der durchschnittliche Verkaufspreis bei 7,83 Dollar lag. Der Trend der ersten Zwischenbilanz hat sich bis zum Ende der Aktion bestätigt. So wurden für die Linux-Pakete im Schnitt 13,76 Dollar ausgegeben, während Mac-Besitzer 9,26 Dollar bezahlten. Am »geizigsten« zeigten sich die Windows-Benutzer, die im Schnitt nur 6,67 Dollar auf die virtuelle Ladentheke legten.

Im »Humble Indie Bundle 2« sind die Spiele Braid , Cortex Command, Osmos, Revenge of the Titans und Machinarium enthalten. Alle Titel laufen auf PC, Mac und Linux-Systemen und werden komplett ohne DRM veröffentlicht. Der Clou: Die Käufer können selbst entscheiden, wieviel ihnen die Sammlung wert ist.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen