IBM - Neue drahtlose Übertragungstechnik 100x schneller als WLAN

Wie Networkworld berichtet, arbeitet IBM mit MediaTek zusammen, um extrem schnelle Chips für drahtlose Übertragung zu entwickeln. Im Gegensatz zur heutigen Technik soll der Bereich von 60 Gigahertz als Frequenz verwendet werden und damit laut IBM eine mindestens 100x schnellere Datenübertragung erzielt werden.

von Georg Wieselsberger,
23.10.2007 12:03 Uhr

Wie Networkworld berichtet, arbeitet IBM mit MediaTek zusammen, um extrem schnelle Chips für drahtlose Übertragung zu entwickeln. Im Gegensatz zur heutigen Technik soll der Bereich von 60 Gigahertz als Frequenz verwendet und damit laut IBM eine mindestens 100x schnellere Datenübertragung erzielt werden.

Eine 10 Gigabyte große Datei könnte so in nur 5 Sekunden mit der "mmWave" genannten Technik transferiert werden. Die Synchronisation eines Mediaplayers mit dem PC wäre so nur eine Sache von Augenblicken.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...