Incarnate - WWE mischt bei Aaron Eckhart-Horrorthriller mit

Jason Blums Produktionsfirma Blumhouse Entertainment tut sich für die Realisierung des Thrillers Incarnate mit Aaron Eckhart in der Hauptrolle mit World Wrestling Entertainment zusammen.

von moviemaniacs ,
26.11.2013 15:30 Uhr

Incarnate, der sich gerade in Produktion befindet, handelt von einem Exorzisten (Eckhart), der in das Unterbewusstsein eines Neunjährigen eindringt. Von diesem Jungen, gespielt von David Mazouz (Jake Bohm in der TV-Serie Touch), hat ein mächtiger, uralter Dämon Besitz ergriffen.

Der Horrorthriller wird von Brad Peyton (Die Reise zur geheimnisvollen Insel) nach einem Drehbuch von Ronnie Christensen (Dark Tide) in Szene gesetzt. Neben Hauptdarsteller Aaron Eckhart, zuletzt als US-Präsident in Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr in den Kinos und Carice van Houten (Game of Thrones) wird WWE-Star Mark Henry einen Kurzauftritt absolvieren.

Aaron Eckhart in I, FrankensteinAaron Eckhart in I, Frankenstein

Blumhouse Entertainment ist eine der größten Produktionsfirmen für Horrorfilme. Zuletzt realisierte Jason Blums Firma The Purge - Die Säuberung, Insidious: Chapter 2 und Paranormal Activity 4.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.