Intel - Büros in München durchsucht

Im Rahmen der EU-Ermittlungen gegen Intel wegen des Verdachts auf Missbrauch seiner marktbeherrschenden Stellung wurden heute die Büros des Konzernes in München durchsucht. Auch in der Zentrale von Mediamarkt-Saturn wurden Mitarbeiter von EU-Ermittlern befragt. Sowohl Intel als auch Mediamarkt gaben an, man wolle mit den Behörden kooperieren. Hintergrund der Untersuchungen sind vermutete Absprachen von Intel mit PC-Herstellern und -Händlern mit dem Ziel, hauptsächlich oder ausschließlich Intel-Prozessoren statt Produkten von AMD zu verwenden.

von Georg Wieselsberger,
12.02.2008 17:07 Uhr

Im Rahmen der EU-Ermittlungen gegen Intel wegen des Verdachts auf Missbrauch seiner marktbeherrschenden Stellung wurden heute die Büros des Konzernes in München durchsucht. Auch in der Zentrale von Mediamarkt-Saturn wurden Mitarbeiter von EU-Ermittlern befragt. Sowohl Intel als auch Mediamarkt gaben an, man wolle mit den Behörden kooperieren. Hintergrund der Untersuchungen sind vermutete Absprachen von Intel mit PC-Herstellern und -Händlern mit dem Ziel, hauptsächlich oder ausschließlich Intel-Prozessoren statt Produkten von AMD zu verwenden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.