Intel - DirectX 10-Treiber für IGP-Chipsätze

Intel bietet mit der neuen Version 15.9.0.1472 seines Graphics Media Accelerator -Treibers Unterstützung für DirectX 10 . Die neuen Fähigkeiten kommen den G35-, GL960- und GM965-Chipsätzen unter Windows Vista zugute. Der Treiber selbst ist für die Chipsätze aus den Serien GM/GME965, GL/GLE960, Q96x, Q3x, G3x und G965 gedacht. Die Downloadseite bei Intel bietet zunächst noch die ältere Version 15.8 an, sucht man jedoch direkt nach einem Grafiktreiber für einen der genannten IGP-Chipsätze, wird die neue Version angezeigt.

von Georg Wieselsberger,
02.05.2008 09:09 Uhr

Intel bietet mit der neuen Version 15.9.0.1472 seines Graphics Media Accelerator-Treibers Unterstützung für DirectX 10. Die neuen Fähigkeiten kommen den G35-, GL960- und GM965-Chipsätzen unter Windows Vista zugute. Der Treiber selbst ist für die Chipsätze aus den Serien GM/GME965, GL/GLE960, Q96x, Q3x, G3x und G965 gedacht. Die Downloadseite bei Intel bietet zunächst noch die ältere Version 15.8 an, sucht man jedoch direkt nach einem Grafiktreiber für einen der genannten IGP-Chipsätze, wird die neue Version angezeigt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.