Intel - Der Core i9 kommt

Der Sechskern-Prozessor von Intel, bisher als Gulftown bekannt, soll laut mehreren Quellen definitiv die Bezeichnung Core i9 tragen und Anfang 2010 exklusiv für X58-Mainboards und den Sockel 1366 erscheinen.

von Georg Wieselsberger,
24.07.2009 10:31 Uhr

Wie Fudzilla meldet, bezeichnen mehrere Partner von Intel und auch Quellen im Umfeld des Prozessorherstellers die bisher als Gulftown bekannte Sechs-Kern-CPU als Core i9. Diese Bezeichnung erscheint aufgrund der bisher bekannten Namen der Prozessoren der Serie auch nur als logisch, da Intel auch bisher nur ungerade Zahlen verwendet: Core i3, Core i5 und Core i7.

Erwartet wird der Prozessor allerdings erst Anfang 2010 und könnte dann den bisherigen X58-Systemen einen weiteren Leistungsschub verleihen, denn der Core i9 wird nur für den Sockel 1366 erscheinen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.