Intel Atom statt ARM - Samsung Galaxy Tab 3 10.1 mit Intel-CPU

Bislang gibt es abseits der Windows-Tablets nur wenige Geräte mit Intel-Innenleben. Nun plant Samsung für das hauseigene Galaxy Tab 3 10.1 den Einsatz einer Intel-CPU anstelle eines ARM-SoC.

von Dennis Ziesecke,
31.05.2013 14:26 Uhr

Samsung Galaxy Tab 2 - noch mit ARM-InnenlebenSamsung Galaxy Tab 2 - noch mit ARM-Innenleben

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, soll Samsung beim kommenden Samsung Galaxy Tab 3 mit 10,1 Zoll Displaydiagonale eine eher ungewöhnliche CPU einsetzen. Anstatt ARM-Technologie zu nutzen, soll ein Clover-Trail+ von Intel zum Einsatz kommen. Zwar kommen Intel-Prozessoren bereits in den ATIV-Tablets zum Einsatz, bei Android-Tablets jedoch verließ sich Samsung bislang auf ARM-Technologie - zumal das südkoreanische Unternehmen selbst einer der großen Produzenten von ARM-SoCs ist und durchaus spannende eigene Prozessoren entwickelt hat. Für das Galaxy Tab 3 wurde daher auch immer wieder mit einem Exynos-A15 gerechnet.

Vorgestellt werden soll das Tablet auf einem Event am 20. Juni in London.


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.