Intel Atom statt ARM - Samsung Galaxy Tab 3 10.1 mit Intel-CPU

Bislang gibt es abseits der Windows-Tablets nur wenige Geräte mit Intel-Innenleben. Nun plant Samsung für das hauseigene Galaxy Tab 3 10.1 den Einsatz einer Intel-CPU anstelle eines ARM-SoC.

von Dennis Ziesecke,
31.05.2013 14:26 Uhr

Samsung Galaxy Tab 2 - noch mit ARM-InnenlebenSamsung Galaxy Tab 2 - noch mit ARM-Innenleben

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, soll Samsung beim kommenden Samsung Galaxy Tab 3 mit 10,1 Zoll Displaydiagonale eine eher ungewöhnliche CPU einsetzen. Anstatt ARM-Technologie zu nutzen, soll ein Clover-Trail+ von Intel zum Einsatz kommen. Zwar kommen Intel-Prozessoren bereits in den ATIV-Tablets zum Einsatz, bei Android-Tablets jedoch verließ sich Samsung bislang auf ARM-Technologie - zumal das südkoreanische Unternehmen selbst einer der großen Produzenten von ARM-SoCs ist und durchaus spannende eigene Prozessoren entwickelt hat. Für das Galaxy Tab 3 wurde daher auch immer wieder mit einem Exynos-A15 gerechnet.

Vorgestellt werden soll das Tablet auf einem Event am 20. Juni in London.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen