Intel Core i7 990X - Schnellere 6-Kern-CPU geplant

Das bisherige Intel-Flaggschiff Core i7 980X soll angeblich Ende des Jahres durch ein schnelleres Modell ersetzt werden.

von Georg Wieselsberger,
11.06.2010 10:56 Uhr

Laut offiziellen Angaben von Intel wäre in diesem Jahr kein Update der High-End-Prozessoren seiner Core i7-Serie mehr zu erwarten. Doch XbitLabs behauptet unter Berufung auf nicht näher genannte Quelle, dass das bisherige Flaggschiff Core i7 980X mit 3,33 GHz durch den schnelleren Intel Core i7 990X abgelöst werden soll. Allerdings nennt XbitLabs keine weiteren Details zu diesem Prozessor.

Schon im Herbst wird der Core i7 970 mit 3,2 GHz erscheinen, der 999 US-Dollar kosten soll, aber bereits im Winter durch ein schnelleres Modell ersetzt wird. Diese CPU heißt laut XbitLabs Intel-intern »=i7-970«, um die höhere Geschwindigkeit anzudeuten.

Ursprünglich hatte Intel nur drei Sechskern-Prozessoren angekündigt, scheint nun aber die Core i7 900-Serie ausbauen zu wollen. Im Vergleich zu den günstigen AMD-Hexacores wie dem Phenom II X6 1090T sind die Intel-CPUs zumindest bisher zu teuer.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen