Intel - Einstieg in den SSD-Markt

Intel wird laut Troy Winslow , Marketing Manager des NAND-Flash-Bereichs bei Intel in Zukunft auch Solid-State-Disks in 1,8 und 2,5 Zoll-Bauweise auf den Markt bringen. Diese sollen 80 bis 160 GB groß und schneller sein als die bisher üblichen bis zu 100 MB/sec. Dies wird durch den Einsatz der Multi-Level-Cell-Technik erreicht. Intel ist der Meinung, dass die Preise für SSDs noch dieses Jahr um bis zu 40% fallen werden und sich dies auch nächstes Jahr fortsetzen wird.

von Georg Wieselsberger,
11.03.2008 18:00 Uhr

Intel wird laut Troy Winslow, Marketing Manager des NAND-Flash-Bereichs bei Intel in Zukunft auch Solid-State-Disks in 1,8 und 2,5 Zoll-Bauweise auf den Markt bringen. Diese sollen 80 bis 160 GB groß und schneller sein als die bisher üblichen bis zu 100 MB/sec. Dies wird durch den Einsatz der Multi-Level-Cell-Technik erreicht. Intel ist der Meinung, dass die Preise für SSDs noch dieses Jahr um bis zu 40% fallen werden und sich dies auch nächstes Jahr fortsetzen wird.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen