Intel: Pentium-Pläne

von GameStar Redaktion,
10.11.2003 13:18 Uhr

Das japanische Internetmagazin PC Watch berichtet unter Berufung auf ein Intel-Seminar, dass die nächste Pentium-4-Ausbaustufe mit dem Prescott-Kern dieses Jahr nicht mehr vorgestellt werde. Anstatt dessen plant Intel die Käufer mit einer weiteren Ausgabe der P4 Extreme Edition, die im 130nm-Prozess gefertigt wird, zu vertrösten. Die Taktrate wird bei vermutlich 3,4 GHz liegen. Ein Level-3-Cache von 2 MByte wird wie bei der ersten Extreme Edition für Leistung sorgen. Informationen zu Verfügbarkeit und Preisen des neuen Prozessors gibt es bislang nicht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen