Intel senkt SSD-Preise - Aber noch keine Schnäppchen

Intel hat die Preise für seine leistungsfähigen Solid-State-Laufwerke deutlich gesenkt.

von Georg Wieselsberger,
06.02.2009 10:19 Uhr

Intel hat die Preise für seine leistungsfähigen Solid-State-Laufwerke deutlich gesenkt. So soll das hauptsächlich für Notebooks und Desktops gedachte X25-M-Laufwerk mit 80 GB MLC-Flash statt bisher 595 US-Dollar nur noch 390 Dollar kosten. Die eher für Unternehmen und Server gedachte SSD X25-E mit 32 GB SLC-Flash sinkt von 695 Dollar auf 415 Dollar. Auch die Preise für die größeren Varianten X25-M mit 160 GB und X25-E mit 64 GB Kapazität sollen sinken. Hier sind die neuen Preise aber noch nicht bekannt.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...