Intel Skylake - Preorder-Preise sind bekannt

Lange wird es nicht mehr dauern, bis Intel die 14-nm-Plattform Skylake auf den Desktop loslässt. Nun sind erste Preise über einen Online-Händler bekannt geworden.

von Dennis Ziesecke,
02.07.2015 17:52 Uhr

Intel wird die Skylake-Prozessoren im Herbst 2015 veröffentlichen.Intel wird die Skylake-Prozessoren im Herbst 2015 veröffentlichen.

In den Preislisten des US-Händlers PC Connection sind erste Vorbestellungen für Intels kommende Skylake-CPUs möglich. Damit einher geht auch eine preisliche Einstufung, auch wenn die genannten Preise nicht zwingend final sein müssen.

Laut PC Connection soll der Core i7-6700K für 401,59 US-Dollar den Besitzer wechseln - gegenüber der 339 US-Dollar des Core i7-4790K ein recht satter Aufpreis, der aber auch dem frühen Zeitpunkt geschuldet sein kann. Etwas günstiger ist der i7-6700 ohne offenen Multiplikator, der Händler verlangt dafür 358,71 US-Dollar. Auch hier sind es noch gute 50 Dollar Preisunterschied zum Core i7-4790.

Die gesamte Plattform namens Sunrise Point wird aus Intels Skylake-Prozessoren, den kommenden Intel-100-Chipsätzen und entweder DDR3L- oder DDR4-RAM bestehen. Geplant ist die Veröffentlichung im Herbst diesen Jahres.

Quelle: PC Connection


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...