Intel weiter größter Chiphersteller der Welt - AMD fällt aus den Top Ten

Intel weiter ganz oben, AMD nur noch auf dem zwölften Platz.

von Georg Wieselsberger,
13.03.2009 16:09 Uhr

Intel hat auch im Jahr 2008 seine Position als größer Chiphersteller der Welt verteidigt. 13,1 Prozent des weltweiten Umsatzes der Chip-Industrie entfielen alleine auf Intel. Mit deutlichem Abstand befindet sich Samsung Electronics mit 6,5 Prozent auf Platz zwei, hier kam vor allem der Preisverfall bei den wichtigsten Produkten DRAM und NAND-Flash zum Tragen. Danach folgen Toshiba und Texas Instruments, die ihre Plätze im Vergleich zum Vorjahr getauscht haben. AMD, 2007 noch auf Platz 10, fiel diesmal aus den Top Ten auf Platz 12.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen