Intel Core i7 980 - Neue Sechskern-CPU ab 26. Juni

Das Angebot an Intel-Prozessoren für Mainboards mit Sockel 1366 wird durch ein weiteres Modell erweitert.

von Georg Wieselsberger,
22.06.2011 14:26 Uhr

Wie VR-Zone meldet, wird Intel am 26. Juni den Intel Core i7 980 vorstellen und damit den bisherigen 3,2 GHz schnellen Core i7 970 ablösen. Der neue Intel Core i7 980 ist 3,33 GHz schnell, besitzt 12 MByte Cache und benötigt ein Mainboard mit X58-Chipsatz.

Der einzige technische Unterschied zum bisherigen Intel Core i7 980X dürfte vermutlich der dann nicht frei einstellbare Multiplikator sein, den Intel den Extreme Editions seiner Prozessoren vorbehält. Die TDP liegt weiterhin bei 130 Watt.

Der Kauf einer Intel-CPU für Sockel 1366 macht allerdings inzwischen kaum noch Sinn, da die aktuellen Sandy-Bridge-Prozessoren wie der Intel Core i7 2600K in fast allen Einsatzbereichen eine vergleichbare Leistung bieten. Außerdem plant Intel selbst noch für Ende 2011 oder Anfang 2012 die Vorstellung neuer Sechskern-Prozessoren der Sandy-Bridge-E-Familie.


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.