Internet - XXX-Domain offiziell genehmigt

Nach vielen Jahren der Diskussion wurde nun die Domainendung .xxx offiziell genehmigt.

von Georg Wieselsberger,
20.03.2011 15:00 Uhr

Die Domain-Endung .xxx wurde schon vor mehr als acht Jahren als Kennung für nicht jugendfreie Inhalte ins Gespräch gebracht. Seit dieser Zeit wurde über die offizielle Anerkennung und deren mögliche Folgen gestritten.

Die ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) hat nun mit neun gegen drei Stimmen bei vier Enthaltungen endgültig den Weg für xxx-Domains freigemacht. Für Kritiker, darunter auch das ICANN-Vorstandsmitglied Georg Sadowsky wird die Domain allerdings auch für die Erotikindustrie keinen Vorteil bieten, da seiner Ansicht nach nun in vielen Ländern entsprechende Filter eingerichtet werden. Die xxx-Domain sei sogar eine Ermutigung dazu, erstmals Filter zu verwenden, so Sadowsky.

Auch die Erotik-Anbieter befürchten, dass es nun zu gesetzlichen Regelungen kommen könnte, die ihre Inhalte auf xxx-Domains beschränken und waren gegen deren offizielle Genehmigung.


Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.