iPhone - Fälschungen aus Originalteilen aufgetaucht

In China sind Fälschungen des Apple iPhone aufgetaucht, die zum Teil sogar aus Originalkomponenten bestehen.

von Georg Wieselsberger,
30.09.2011 09:53 Uhr

Laut der Polizei in Shanghai, die wegen der Produktfälschungen mehrere Verdächtige verhaftet hat, sind die gefälschten Geräte nur schwer von den Originalprodukten zu unterscheiden.

Die Fälscher, die anscheinend Kontakte zu den Zulieferern von Apple hatten, konnten teilweise bei den wichtigsten Komponenten die Originalteile verwenden. Ob diese wirklich von Foxconn oder anderen Zulieferern stammen oder anderweitig beschafft wurden, ist aber noch nicht klar. Die Geräte wurden dann angeblich von dafür angestellten jungen Chinesen zusammengebaut und anschließend für rund 460 Euro von Händlern und im Internet verkauft. Die reinen Herstellungskosten sollen rund die Hälfte betragen haben.

Die Fälschungen unterscheiden sich laut Shanghai Daily vor allem durch die kürzere Akkulaufzeit von den Originalen, aber nicht durch fehlende Funktionen.


Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.