James Bond Nightfire

von Gunnar Lott,
23.05.2002 06:08 Uhr

Harte Konkurrenz für No one lives forever 2: Gearbox entwickelt im Auftrag von EA das James-Bond-Spiel Nightfire. Obwohl mal wieder die Half-Life-Engine zum Einsatz kommt, sieht der Titel -- analog zu Gearboxs Condition Zero -- erstaunlich gut aus. Zahlreiche Rendersequenzen unterstützen das typische Flair der Filme; spielerisch geht der englische Martini-Trinker eher konventionell zur Sache. Meistens kommt es auf den schnellen Ballerfinger an, obwohl einige Szenen alternativ mit Schleichen statt Schiessen zu lösen sein sollen. Ärgerlich: Die Konsolenversionen enthalten rasante Fahrszenen, die bei der PC-Fassung fehlen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen