Kurioses - Rock Simulator 2014 bei Steam Greenlight

Simulations-Spiele sind bereits seit geraumer Zeit auf dem Vormarsch. Nachdem zuletzt nun sogar ein Ziegen-Simulator Erfolge feiert, steht die nächste Skurrilität bereits in den Startlöchern: Der Rock Simulator 2014.

von Tobias Ritter,
27.06.2014 11:56 Uhr

Der Rock Simulator 2014 erfreut sich auf Steam Greenlight wachsender Beliebtheit. Zudem wurde nun eine Crowd-Funding-Kampagne zur Steine-Simulation gestartet.Der Rock Simulator 2014 erfreut sich auf Steam Greenlight wachsender Beliebtheit. Zudem wurde nun eine Crowd-Funding-Kampagne zur Steine-Simulation gestartet.

Wenn ein Ziegen-Simulator bei den Spielern schon so gut ankommt, dann kann doch auch die Idee eines Stein-Simulators so schlecht nicht sein, oder? Diesen oder einen ähnlichen Gedankengang verfolgten kürzlich offenbar einige Mitarbeiter des Indie-Entwicklerstudios Strange Panther Games - und griffen diese »strange« Spielidee auch direkt auf.

Mittlerweile hat sich das Konzept unter dem Spiele-Titel Rock Simulator 2014 bei Steam Greenlight eingefunden und steht dort zur Abstimmung durch die Community bereit. Sollten sich ausreichend Spieler finden, die sich für eine Steam-Veröffentlichung des neuesten Simulations-Auswuchses aussprechen, wird das Spiel über kurz oder lang wohl auf der digitalen Vertriebsplattform von Valve auftauchen.

Darüber hinaus sammelt das Team derzeit auch Kapital über die Crowd-Funding-Plattform indiegogo.com. Innerhalb eines Tages konnten auf diesem Weg bereits 121 US-Dollar für die Entwicklung des Projekts gesammelt werden. Angepeilt hat das Entwicklerstudio allerdings 5.000 US-Dollar.

Und was sie mit diesem Betrag anstellen möchten, legen die Entwickler unter anderem auch auf steamcommunity.com ausführlich dar:

»Diese Simulation ist der Traum eines jeden Steine-Enthusiasten. Man kann sich wunderschöne Steine in jeder erdenklichen Region der Welt anschauen. Von grünen Prärien bis hin zu Salztonebenen gibt es dutzende wunderschöne Umgebungen, die alle von Hand erstellt wurden.«

Und die Nachfrage nach diesem »spannenden« scheint durchaus groß zu sein. Wie Strange Panther Games mitgeteilt hat, befindet sich das Projekt mittlerweile auf Platz eins der Greenlight-Charts. Als Dank für die Unterstützung der Community möchte das Entwicklerteam bereits im Laufe dieser Woche einen ersten Trailer veröffentlichen.

Rock Simulator 2014 soll noch im Laufe des Jahres als exklusiver PC-Titel auf den Markt kommen. Ob es auch einen Mehrspieler-Part zum gemeinsamen Anschauen virtueller Steine geben wird, ist bisher nicht bekannt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...