Lara Croft - Spiele-Star bekommt vielleicht eigene Straße

Die englische Stadt England denkt darüber nach, ihrer neuen Umgehungsstraße den Namen »Lara Croft Way« zu geben.

von Peter Smits,
03.08.2009 11:22 Uhr

Die englische Stadt Derby sucht derzeit nach einem passenden Namen für eine neue Umgehungsstraße. Vorgeschlagen wurden Namen wie Rolls-Royce Way oder Merlin Way. Aber auch Videospiel-Ikone Lara Croft ist im Gespräch. Laut einem Artikel der Online-Ausgabe des Derby Telegraphs ist der »Lara Croft Way« gar nicht unrealistisch.

Beispielsweise ist John Forkin, Marketing Director der Stadt Derby, auf Laras Seite: "Wir haben eine lange Zeit auf die Straße gewartet und wir müssen ihr jetzt den richtigen Namen geben. Ich persönlich bevorzuge einen Namen, der ein neues und modernes Licht auf Derby wirft. Ich mag die Lara Croft-Idee." Der Straßenname »Lara Croft Way« kommt deshalb infrage, weil die Heldin zahlreicher Videospiele in Derby »geboren«, also erfunden und designt, worden ist.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen