League of Legends - Neue Skins und Symbole: Blutmond-Even ist gestartet

Es wird düster in LoL: Das Ingame-Event »Blutmond« hat begonnen und bringt einen neuen Spielmodus sowie thematische Skins und Symbole mit. Die Inhalte bleiben bis Mitte Februar im MOBA.

von David Gillengerten,
11.02.2017 10:24 Uhr

Es hatte sich schon angekündigt: Das Blutmond-Event erreicht nun auch offiziell die Server von League of Legends. Vom 10. bis zum 14. Februar sowie vom 17. bis zum 21. Februar können Spieler in die dunkle Welt voller Geister und Dämonen abtauchen.

Teil des Events ist unter anderem der neue Spielmodus »Die Jagd des Blutmonds«. Dabei handelt es sich um eine besondere Variation der Kluft-der-Beschwörer-Map. Je fünf Spieler pro Team versuchen in dem Modus den Blutmond zu besänftigen, indem sie Dämonen, Geister und das gegnerische Team töten.

Neben dem neuen Modus gibt es auch vier Champion-Skins für Twisted Fate, Talon, Diana und Jhin. Außerdem mit an Bord sind neue Beschwörer-Symbole. Sowohl Skins als auch Symbole sind im thematischen Stil des Ingame-Events gehalten.

Das kann der neue Warwick: Die Skills nach dem Rework im Detail

Die Zukunft von League of Legends - E-Sport-Experte: So muss LoL 2 aussehen! - GameStar TV PLUS 12:35 Die Zukunft von League of Legends - E-Sport-Experte: So muss LoL 2 aussehen! - GameStar TV

League of Legends - Screenshots ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.