Left 4 Dead - Patch bringt 4 vs. 4-Matchmaking

Lange angekündigt, jetzt endlich implementiert: Das 4-gegen-4-System soll die Gegnersuche für Left 4 Dead erheblich vereinfachen.

von Michael Obermeier,
10.11.2009 10:43 Uhr

Kurz vor der Veröffentlichung von Left 4 Dead 2 spendiert der Entwickler Valve auch Left 4 Dead 1 einen neuen Patch. Der behebt nicht nur Bugs, sondern aktiviert auch endlich das lange angekündigte 4vs4-Matchmaking. Die neue Funktion finden Sie unter dem Menüpunkt »Team Versus« (s. Bild).

Damit müssen Sie für Versus-Partien nicht mehr nach acht Mitspielern Ausschau halten, sondern können automatisch nach vier Gegenspielern für ihre Vierergruppe suchen. Das gleiche System soll auch von Beginn an in Left 4 Dead 2 zum Einsatz kommen.

Das Update wird wie üblich automatisch über Steam heruntergeladen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...