Left 4 Dead 2 - Mod-Tools veröffentlicht

Endlich können Modder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Valve hat das SDK für Left 4 Dead 2 veröffentlicht.

von Peter Smits,
26.12.2009 11:45 Uhr

Der Publisher Valve hat das heiß erwartete Mod-Tool für Left 4 Dead 2 veröffentlicht. Spieler, die nur neue Maps spielen, nicht jedoch entwerfen wollen, müssen über Steam nur den »Left 4 Dead 2 - Add-On Support« herunterladen. Diesen finden Sie unter der »Tools-Registerkarte«. Damit können die Spieler laut Valve jede Map in Left 4 Dead 2 importieren, auch die für den ersten Teil entwickelten.

Wer selbst kreativ werden will, muss über die gleiche Registerkarte die »Left 4 Dead 2 - Authoring Tools« herunterladen. Das SDK ist 350 Megabyte groß und wurde laut Valve gegenüber dem SDK für Left 4 Dead deutlich verbessert. Weitere Infos finden Sie auf der offiziellen Internetseite von Left 4 Dead 2.

Left 4 Dead 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...