Legale Musik-Downloads legen zu - Illegale Downloads übertroffen

Wie die Marktforscher der NPD Group melden, ist die Anzahl der legalen Musik-Downloads im 3. Quartal 2008 Vergleich zum Vorjahr um 29 Prozent gewachsen.

von Georg Wieselsberger,
24.12.2008 13:34 Uhr

Wie die Marktforscher der NPD Group melden, ist die Anzahl der legalen Musik-Downloads im 3. Quartal 2008 Vergleich zum Vorjahr um 29 Prozent gewachsen. Zwar legten auch die illegalen Downloads zu, allerdings nur um 23 Prozent. Damit wächst der legale Markt schneller als die Downloads über P2P-Netze. Die Verkäufe von CDs nehmen allerdings weiterhin stark ab. Bei Käufern unter 35 Jahren sank der Umsatz um mehr als ein Drittel, bei älteren Kunden immerhin noch um 10 Prozent.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.