Legendary: The Box - Neuer Shooter angekündigt

Ein erster Trailer in unserer Downloadsektion zeigt Ihnen schnell geschnittene Spielszenen. Sie sehen zum Beispiel, wie ein Greif in den New Yorker Häuserschluchten ein Polizeiauto hochhebt. Dabei springen die Räder des Wagens aus ihrer Halterung.

von Christian Merkel,
10.07.2007 11:11 Uhr

Neben Turning Point: Fall of Liberty entsteht bei Spark Unlimited noch an einem weiteren Shooter: Im Frühjahr 2008 soll Legendary: The Box erscheinen. Mit der "Box" im Spieletitel ist die Büchse der Pandora gemeint. Die klaut der Kunstdetektiv Charles Deckard. Als er sie öffnet, entlässt er Horden von Fantasy-Monstern -- darunter Werwölfe und Greife -- in die Freiheit der modernen Welt. Es kommt zu einem Kampf zwischen Menschheit und Mythologiewesen, der durch das Eingreifen mächtiger Geheimorganisationen noch verkompliziert wird.

Im Spiel verkörpern Sie den oben erwähnten Charles Deckard, der wegen eines Mals, das er beim Öffnen der Büchse erhalten hat, als einziger die Seelen der Wesen als Medikit benutzen kann. Die Entwickler versprechen einen linearen Horror-Shooter mit einer guten Künstlichen Intelligenz. So haben die Monster verschiedene Wut-Zustände, die die Intensität ihrer Aktionen festlegen. Außerdem wissen die Gegner, wie sie ihre Umgebung zu ihrem Vorteil einsetzen können, zum Beispiel um aus Alltagsgegenständen Waffen zu machen. Laut einer Spielepreview, die auf IGN erschienen ist, gibt es in Legendary: The Box auch Nahkämpfe. Die laufen als eine Art Spiel im Spiel ab, bei dem Sie in kurzer Zeit eine festgelegte Tastenkombination drücken müssen.

Ein erster Trailer in unserer Downloadsektion zeigt Ihnen schnell geschnittene Spielszenen. Sie sehen zum Beispiel, wie ein Greif in den New Yorker Häuserschluchten ein Polizeiauto hochhebt. Dabei springen die Räder des Wagens aus ihrer Halterung.

Den Trailer finden Sie in unserer Downloadsektion. Wir bieten ebenfalls einen Alternativlink an.

Screenshots zum Spiel finden Sie in unserer Screenshot-Galerie.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...