Lost - Ubisoft bringt PC-Umsetzung

von GameStar Redaktion,
23.05.2006 09:24 Uhr

Der französische Publisher Ubisoft hat sich im Zuge eines langfristigen, weltweiten Lizenzvertrags mit Touchstone Television die Rechte an der TV-Serie Lost gesichert. Inhalt der Vereinbarung ist die Umsetzung eines Computerspiels, welches im kommenden Jahr für Heimkonsolen, Handhelds und den PC erscheinen wird.

"Die Chance mit Ubisoft zusammen arbeiten zu können, hat uns sehr erfreut", sagte Bryan Burk, Produzent der amerikanischen Erfolgsserie. "Die Entstehung eines Spiels aktiv mitzugestalten ist herausfordernd und spannend. Dies bietet uns die Möglichkeit, neue interaktive Geschichten innerhalb des Lost-Universums zu erzählen."


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...