Madden NFL 08 - Soundtrack mit Justin Timberlake und Sum 41

von GameStar Redaktion,
28.06.2007 15:20 Uhr

Bereits im vergangenen Monat (siehe News) hatte der Publisher Electronic Arts verkündet, dass unter anderem Ozzy Osbourne einen Song zum Soundtrack des Football-Spiels Madden NFL 08 beitragen wird.

Mittlerweile haben die Verantwortlichen den kompletten Soundtrack enthüllt, bei dem beispielsweise Justin Timberlake und Sum 41 zu hören sind. Hier alle Songs in der Übersicht:

Airbourne - Runnin' Wild
Atreyu - Becoming
Brother Ali - Whatcha Got
Daddy Yankee - Impacto
Datarock - The New Song
Earl Greyhound - S.O.S.
Enter Shikari - OK, Time For Plan B
From Autumn To Ashes - Daylight Slaving
HE**YEAH - You Wouldn't Know
Jupiter One - Countdown
MIMS - Cop It
Murs - Dreadlocks
O-Solo - Monsta
Operator - Soul Crusher
Ozzy Osbourne - I Don't Wanna Stop
Pharoahe Monch feat. Showtyme - Desire
Pitbull feat. Don Omar - Fuego Remix
Queens Of The Stone Age - 3's & 7's
Red1 feat. Afu-Ra - Dem No Worry We
Shadows Fall - Redemption
Swizz Beatz - It's Me Snitches
Sum 41 - Underclass Hero
Team Shadetek feat. 77Klash & Jahda - Brooklyn Anthem
The Bravery - Believe
The Hives - Tick Tick Boom
The Used - The Ripper
Timbaland feat. Justin Timberlake - Release
Yellowcard - Fighting
Zion I & The Grouch - Hit'em


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen