Making Games News-Flash - Neue Microsoft-App gibt Windows Phones Zugriff auf die Xbox 360

Mit der »Xbox Companion« App können Windows-Phone-Besitzer von unterwegs auf das Profil ihrer Microsoft-Konsole zugreifen.

von Martin Le,
06.12.2011 10:53 Uhr

Eine neue App von Microsoft erlaubt Konsolenbesitzern den Zugriff auf die Xbox 360 über ein Windows Phone. Der kostenlose »Xbox Companion« verbindet sich über Wi-Fi mit der Spielekonsole, so dass dort das eigene Inventar (Filme, Serien, Musik, Spiele, Apps) angezeigt, neue Inhalte gekauft, Profile eingesehen und die Freundesliste verwaltet werden können.

Ein Smartphone mit Windows Phone 7 und der Xbox-Companion-App kann auch Controller-Ersatz eingesetzt werden, um das Dashboard oder geeignete Spiele zu steuern. Mit dem neuen Programm verfolgt Microsoft weiter die angekündigte Strategie, die einzelnen Plattformen stärker zu vernetzen und die Xbox 360 zur zentralen Entertainment-Zentrale auszubauen.


Weitere aktuelle Meldungen:

  • Facebook verstärkt Fokus auf lokale Dienste mit Gowalla
  • Das Independent Games Festival kündigt neue Kategorie »XBLA Prize« an

» alle Details lesen Sie auf makinggames.de

Link des Tages
So schön wie in diesem Fanfilm könnte ein Minecraft 2 aussehen. Auch wenn das Original seinen ganz eigenen Charme hat, könnten wir uns an die neue Optik durchaus gewöhnen.

» Minecraft 2 – Ender Rising


Über die großen und die kleinen Geheimnisse der Spieleentwicklung schreiben bei uns die Entwickler selbst – und zwar jede Ausgabe im Making Games Magazin und jeden Tag auf makinggames.de.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen