Making Games News-Flash - Sony startet in Japan das PlayStation Social Network

Playstation-Nutzer in Japan haben nun Zugriff auf ein eigenes soziales Netzwerk. Wann der Dienst im Ausland startet, ist allerdings unklar.

von Knut Brockmann,
16.11.2011 17:25 Uhr

Sony hat seine Playstation in Japan mit einem sozialen Netzwerk aufgewertet. Spieler können sich dort mit ihrer PlayStation-ID einloggen, ihre Freunde importieren, Gruppen bilden oder einfach nur Nachrichten austauschen. Außerdem sollen sie die Möglichkeit haben, ihre eigene Seite mit ihren Spieldaten aufzubauen und zu pflegen. Ob und wie dieser Service auch ins Ausland übertragen wird, bleibt momentan noch offen. Titel des Netzwerkes ist Play Community.




Weitere aktuelle Meldungen:

  • Apple und Ravensburger treffen sich dank Memory vor Gericht
  • Tapjoy und PapayaMobile starten gemeinsamen Android-Social Game Marktplatz

» alle Details lesen Sie auf makinggames.de



Link des Tages
»Shoot First, Ask Questions Later« Nein, dies ist kein Rat, sondern der Titel eines spannenden Panels auf dem IGDA Leadership Forum, welches hier als Video erlebt werden kann.

» Shoot First, Ask Questions Later


Über die großen und die kleinen Geheimnisse der Spieleentwicklung schreiben bei uns die Entwickler selbst – und zwar jede Ausgabe im Making Games Magazin und jeden Tag auf makinggames.de.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...