Making Games Talents - Entwickeln für mehr als 70 Millionen Spieler

Am 5. November findet in der Universität Hamburg die mittlerweile neunte Making Games Talents in Kooperation mit der gamecity:Hamburg statt. Dabei sind auch die ebenfalls in der Hansestadt ansässigen Goodgame Studios, die händeringend neue Mitarbeiter suchen.

von Yassin Chakhchoukh,
28.09.2011 18:14 Uhr

Die Hamburger Goodgame Studios entwickeln Browsergames und wurden 2009 gegründet. Innerhalb von zwei Jahren hat das Unternehmen 8 Spiele entwickelt, mit denen monatlich 70 Millionen Menschen erreicht werden. Die Titel werden in mehr als 20 Sprachen in 200 Ländern angeboten und erreichen die Nutzer über soziale Netzwerke, rund 10.000 Partnerseiten und natürlich über das offizielle Spieleportal von Goodgame Studios.

Die Hamburger suchen derzeit Game Designer, Flash Animator, Community Manager, Product Manager, Flash Developer, Java Entwickler, PHP Programmierer, Sales Manager, Business Developer und Praktikanten.

Das Hamburger Unternehmen erreicht mit seinen Browsergames wie etwa Goodgame Hercules rund 70 Millionen Spieler in mehr als 200 Ländern.Das Hamburger Unternehmen erreicht mit seinen Browsergames wie etwa Goodgame Hercules rund 70 Millionen Spieler in mehr als 200 Ländern.

Unsere Making Games Talents haben wir nun schon acht Mal veranstaltet, acht Mal war sie ausverkauft und mehr als 150 Talente haben einen Job gefunden. Am 5. November ist es wieder soweit: In Kooperation mit der gamecity:Hamburg geben wir Ihnen die Chance, sich in lockerer Atmosphäre persönlich mit Ihrem potenziellen nächsten Arbeitgeber zu unterhalten. Egal ob Programmierer, Designer oder Community Manager – jeder kann sich anmelden . Der Eintrittspreis beträgt 29 Euro inklusive Catering.
» zur Talents-Homepage (Information & Anmeldung)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...