Mass Effect 2 - Erste Infos zu Story, Koop und Technik aufgetaucht

Nachdem bereits vor einigen Monaten erste Spekulationen um die Rollenspiel-Fortsetzung Mass Effect 2 laut wurden, heizte sich die Gerüchteküche heute weiter auf. Grund war ein Vorschau-Artikel auf der US-Website GameSpot, der nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung wieder offline gestellt wurde.

von Denise Bergert,
09.10.2008 18:02 Uhr

Nachdem bereits vor einigen Monaten erste Spekulationen um die Rollenspiel-Fortsetzung Mass Effect 2 laut wurden, heizte sich die Gerüchteküche heute weiter auf. Grund war ein Vorschau-Artikel auf der US-Website GameSpot, der nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung wieder offline gestellt wurde.

Mass Effect-Fans konnten jedoch noch einige Infos daraus in Umlauf bringen. Diese wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Die Handlung von Mass Effect 2 soll zwei Monate nach dem Vorgänger einsetzen und Sie durch ein acht Mal so großes Universum führen. Online-Spieler kommen unter anderem mit einem Koop-Modus für bis zu fünf Mitstreiter auf ihre Kosten.

In Puncto Grafik brüsten sich die Entwickler von Bioware dank der Unreal Engine 3 mit einer hübscheren Optik als Epics Gears of War 2. Bereits im November 2009 soll die Xbox 360-Version in den Händlerregalen zu finden sein. PC-Besitzer müssen sich hingegen noch bis 2010 gedulden.

Bei Bioware geht es momentan hektisch zu: neben Mass Effect 2 wird bei den Kanadiern momentan an Dragon Age: Origins, möglicherweise Jade Empire 2 und zwei weiteren Online-Projekten gearbeitet. Am 21. Oktober will der Entwickler zudem enthüllen (wir berichteten) woran in Kooperation mit Lucas Arts gebastelt wird.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...