Max Payne 3 - Neue Gerüchte um Entwickler

Das Spekulieren geht munter weiter: in der neuen Ausgabe des Magazins EGM geistern neue Max Payne 3-Gerüchte durch die Spielebranche-Tratsch-Kolumne »Quartermann«. Deren Informationen nach entsteht Max Payne 3 nicht bei Remedy Entertainment, sondern wird vom gleichen internen Rockstar Games Team erschaffen, das schon für die Filmumsetzung »The Warriors« verantwortlich zeichneten.

von Michael Obermeier,
27.08.2008 10:01 Uhr

Das Spekulieren geht munter weiter: in der neuen Ausgabe des Magazins EGM geistern neue Max Payne 3-Gerüchte durch die Spielebranche-Tratsch-Kolumne »Quartermann«. Deren Informationen nach entsteht Max Payne 3 nicht bei Remedy Entertainment, sondern wird vom gleichen internen Rockstar Games-Team erschaffen, das schon für die Filmumsetzung »The Warriors« verantwortlich zeichneten.

Ebenfalls interessant: bei Rockstar Games soll außerdem ein Playstation 3-exklusives Spiel vom GTA 4-Team entwickelt werden. Das wiederum könnte das bereits in der August-Ausgabe des OPM bereits genannte »neue Spiel basierend auf einer „coolen“ Lizenz« sein.

Viel geändert am Status der dritten Payne-Episode hat sich also nicht. Wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...