McDonald's Video Game - Kostenlose Flashspiele im Test

Als neuer Manager von McDonald's übernehmen Sie die Kontrolle in der bekannten Fast-Food-Kette und sind damit von der Landwirtschaft und Futterproduktion über die Tierhaltung bis zur Herstellung und Verkauf der einzelnen Burger für jeden einzelnen Schritt verantwortlich. Und in der Konzernzentrale planen sie die globale Strategie und entwickeln PR-Kampagnen.

von Martin Le,
11.10.2009 13:00 Uhr

Im Freizeitpark-Simulator Theme Park war es der größte Spaß, in den eigenen Pommesbuden übermäßig viel Salz zu verwenden und dadurch die Einnahmen aus dem Getränkeverkauf in die Höhe zu schrauben. Die so ergaunerten Taler freuten uns mehr, als jede Achterbahn mit Dreifachlooping. Sollte sich Ihr Gewissen allerdings schon bei solch kleinen Tricks melden, müssen Sie wohl um die satirische Wirtschaftssimulation McDonald's Video Game einen weiten Bogen machen. In unserem Flashspiel der Woche geht es nämlich noch wesentlich düsterer zur Sache.

Als neuer Manager von McDonald's übernehmen Sie die Kontrolle in der bekannten Fast-Food-Kette und sind damit von der Landwirtschaft und Futterproduktion über die Tierhaltung bis zur Herstellung und Verkauf der einzelnen Burger für alle wichtigen Aktivitäten verantwortlich. Und in der Konzernzentrale planen sie die globale Strategie, entwickeln PR-Kampagnen oder kümmern sich um die besorgten Anteilseigner.

In der Werbung stehen McDonald's-Angestellte breit grinsend hinter der Theke und verkaufen vorbeikommenden Supermodels, zum Beispiel Heidi Klum, gesunde Salate. Im Spiel (von der Realität ganz zu schweigen) kommt das aber eher selten vor. Daher müssen Sie sich oft mit Angestellten herumschlagen, die unmotiviert Buletten verkaufen und dabei einen Flunsch ziehen. Als Chef können Sie so etwas natürlich nicht durchgehen lassen und maßregeln unliebsames Personal deshalb per Abmahnung oder stellen gleich eine Kündigung aus. Und sollte Ihnen deshalb die Gewerkschaft auf die Pelle rücken, bestechen Sie einfach ein bis zwei Politiker und lassen die Störenfriede entfernen.

McDonald's Video Game : McDonald's Video GameMcDonald's Video Game
McDonald's Video Game

So hatten Sie sich Ihren neuen Job nicht vorgestellt? Dabei gehört das Personalmanagement noch zu den angenehmeren Aufgaben. Versuchen Sie nur mal ein wenig Regenwald für dringend benötigte Anbauflächen zu roden, ohne dass Ihnen gleich eine Horde Umweltschützer aufs Dach steigt. Dabei wissen die noch nicht mal von den geplanten Genmanipulationen. Und herauszufinden, wieviel Hormone, Industriemüll und Tiermehl sie dem teuren Futter beisetzen können und die Rinder dabei trotzdem noch einigermaßen gesund aussehen zu lassen, ist eine Kunst für sich.

Wie sich unschwer erraten lässt, ist das Spiel kein offizielles Produkt der McDonald's-Kette. Hinter dem Projekt steckt Molleindustria, eine Gruppe von italienischen Künstlern und Programmierern. Die Entwickler wollen Computerspiele nutzen um auf soziale, ökologische und ökonomische Probleme aufmerksam zu machen. Die Wirtschaftssimulation ist zwar schon etwas älter, die angesprochenen Themen sind aber nach wie vor aktuell und regen zum Nachdenken an.

Bei aller Kritik haben die Designer das Spiel zum Glück nicht vergessen – das McDonald's Video Game ist keine Powerpoint-Präsentation für Globalisierungsgegner, sondern für ein forderndes Flashgame. Bis der Laden läuft müssen Sie einige Zeit investieren und sich voll konzentrieren. Der von Molledindustria gewünschte Lerneffekt tritt dann später ganz von alleine ein.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen