Microsoft - Patch-Day schließt 49 Sicherheitslücken

Am 12. Oktober ist wieder Patch-Day, der Tag, an dem Microsoft jeden Monat Updates für Windows und andere Microsoft-Programme veröffentlicht.

von Georg Wieselsberger,
08.10.2010 11:12 Uhr

Der am kommende Dienstag geplante Patch-Day wird laut den Vorab-Informationen von Microsoft in 16 Patches insgesamt 49 Sicherheitslücken schließen.

13 der Patches betreffen Windows-Betriebssysteme von Windows XP bis hin zu Windows 7, zwei sind für Microsoft Office gedacht und ein Update ist nur für Server-Software notwendig. Vier der Updates für Windows stuft Microsoft als »kritisch« ein, da sie die unerlaubte Ausführung von Programmcode und damit einen Angriff auf das System ermöglichen könnten.

Zehn weitere Updates, die als »wichtig« bezeichnet werden, schließen ähnliche Lücken, die ebenfalls die Ausführung von Programmen oder die unerlaubte Erweiterung von Nutzer-Rechten ermöglichen. Die Updates werden ab Dienstag, den 12. Oktober wie üblich über Windows Update angeboten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...