Microsoft - Windows-7-Support per Twitter

Microsoft bietet seinen Kunden nun auch über den Internet-Dienst Twitter Support für das neue Betriebssystem Windows 7.

von Georg Wieselsberger,
27.10.2009 14:13 Uhr

Das offizielle Twitter-Konto »MicrosoftHelps« des Microsoft-Kundendienstes soll bei Fragen und Problemen innerhalb weniger Stunden eine Antwort liefern, allerdings nur in englischer Sprache.

Zur Nutzung ist ein eigenes Twitter-Konto notwendig, da die Fragen nur über den Dienst selbst gestellt werden können. Allerdings dürfte das Angebot von Microsoft wohl kaum für kompliziertere Fälle geeignet sein.

Twitter beschränkt die versendeten Nachrichten auf maximal 140 Zeichen. Davon werden bereits 14 für das »@MicrosoftHelps« benötigt, das zu Beginn der Nachricht den Empfänger bestimmt. Daher bleibten gerade einmal 126 Zeichen für die Frage selbst.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...