Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Microsoft Sidewinder X4 - Test: Neue Spieler-Tastatur für 45 Euro

Mit der 45 Euro teuren Sidewinder X4 bringt Microsoft eine neue Spieler-Tastatur auf den Markt. Im Test zeigt die X4, was sie kann.

von Hendrik Weins,
21.02.2010 11:00 Uhr

Im Gegensatz zum knapp 10 Euro teureren Sidewinder X6 können Sie bei der Sidewinder X4 den Nummernblock nicht abkoppeln und müssen auch auf die schicken Drehregler verzichten - der gewohnt knackige und an eine Notebook-Tastatur erinnernde Tasten-Anschlag bleibt aber erhalten. Sämtliche F-Tasten dampft Microsoft auf halbe Höhe ein, Probleme verursacht die Schrumpfkur im Test aber keine. Konnten Sie bei der Sidewinder X6 die Helligkeit der roten Hintergrundbeleuchtung noch stufenlos verändern, können Sie diese bei der Sidewinder X4 nur noch per Taste in drei Stufen regulieren. Auch den Lautstärke-Drehknopf ersetzt Microsoft durch zwei Tasten. Das Ansprechverhalten der Tasten ist tadellos. Selbst wenn Sie im Eifer des Gefechts mehrere Schalter gleichzeitig drücken, erkennt die Sidewinder X4 jede einzelne. Freunde von Makros können insgesamt 18 Tasten mit Kommandos belegen, sie speichern und bei Bedarf sogar weitergeben.

Gearbeitet hat Microsoft auch an der Ergonomie, denn die Sidewinder X4 können Sie im Gegensatz zur X6 auch in der Höhe verstellen. Die fest montierte Handballenauflage kann für manche störend wirken, uns gefiel sie im Test aber gut. Die klavierlack-ähnliche Oberfläche strotzt bereits nach kurzer Zeit vor Fingerabdrücken.

» Bestenliste: Top 5 Spielertastaturen

Microsoft Sidewinder X4 - Bilder ansehen

1 von 2

zur Wertung



Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.