Might & Magic: Heroes 7 - Update 1.7 bringt neue Gratis-Inhalte

Might & Magic: Heroes 7 hat einen Patch auf die Version 1.7 erhalten. Parallel dazu wurden auch die Inhalte des Unity-DLCs veröffentlicht. Etwa 10 Stunden zusätzliche Spielzeit werden versprochen.

von Tobias Ritter,
19.02.2016 15:37 Uhr

Might & Magic: Heroes 7 hat Patch 1.7 erhalten. Mit dabei: Der Gratis-DLC Unity.Might & Magic: Heroes 7 hat Patch 1.7 erhalten. Mit dabei: Der Gratis-DLC Unity.

Ubisoft und Limbic Entertainment haben Might & Magic: Heroes 7 auf eine neue Version aktualisiert: Der Patch 1.7 bringt mit Unity das erste von zwei Kampagnen-DLC-Kapiteln mit sich, die unter dem Titel The Lost Tales of Axeoth veröffentlicht werden.

In Unity übernehmen Spieler die Kontrolle über die Akademie-Fraktion. Ziel ist es, nach der Zerstörung der Welt von Enroth mit der Theorie der Einheit eine neue magische Philosophie zu erschaffen.

Die Inhalte von Unity laut Herstellerangaben:

  • 5 Karten
  • 2 Kreaturen
  • ?80 neue Hallen-Helden, basierend auf Zeichnungen von George Almond (Portrait-Künstler bei Heroes III und Heroes IV)
  • 6 neue Story-Helden, darunter die Hauptcharaktere Genevieve Seymour und Pherlon
  • ?30 neue oder alternative Adventure-Map-Gebäude, die besser ins Axeoth-Universum passen
  • 24 neue Legacy-Artefakte
  • diverse Heroes IV Musikstücke, die von Rob King und Paul Anthony Romero lizenziert wurden, um Axeoth's verzaubernde Atmosphäre einzufangen

Insgesamt sollen die neuen Inhalte bis zu zehn Stunden an zusätzliche Spielzeit mit sich bringen.

Mehr zum Spiel: Mit Heroes 7 im siebten Himmel

Might & Magic: Heroes 7 - Entwickler-Tutorial #1: Die Grundlagen von Heroes 5:55 Might & Magic: Heroes 7 - Entwickler-Tutorial #1: Die Grundlagen von Heroes

Might & Magic: Heroes 7 - Screenshots ansehen


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.