Mobile World Congress (MWC) - Neues für Tablets und Smartphones von Intel & Nvidia

Intel und Nvidia dürften auf dem Mobile World Congress (MWC) ab 27. Februar in Barcelona, Spanien, einige neue Produkte für mobile Geräte präsentieren.

von Georg Wieselsberger,
13.02.2012 12:05 Uhr

Wie DigiTimes meldet, wird Intel seinen ersten Smartphone-Prozessor Atom Z2460 vorführen, der in einem Lenovo K800 seinen Dienst mit einer x86-Version von Android versieht. Das Lenovo K800 soll zunächst im 2. Quartal in China veröffentlicht werden.

Für Tablets wird Intel laut DigiTimes vermutlich ebenfalls einen neuen Prozessor aus der Atom-Reihe vorstellen, der für Windows-8-Geräte gedacht ist. Außerdem werden weitere Details zur Zusammenarbeit zwischen Intel und Motorola im Smartphone-Bereich erwartet.

Nvidia hingegen dürfte vor allem seinen Tegra-3-Prozessor bewerben, der bereits in Tablets eingesetzt wird. Eventuell wird das Unternehmen auch schon die ersten Quadcore-Smartphones mit dieser CPU ankündigen und damit den Konkurrenzkampf mit Unternehmen wie Qualcomm anheizen, die in diesem Bereich ebenfalls sehr erfolgreich sind.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen