Modern Warfare 2 - Startrekord von GTA 4 im Visier

Laut einigen Marktanalysten könnte der Verkaufsstart des Shooters Modern Warfare 2 den Rekord von GTA 4 brechen.

von Andre Linken,
03.11.2009 14:44 Uhr

Schenkt man dem Analysten Michael Pachter von der Firma Wedbush Morgan Securities Glauben, so könnte der Verkaufserlös des Ego-Shooters Call of Duty: Modern Warfare 2 bereits in der ersten Woche nach dem offiziellen Start die 500-Millionen-Marke erreichen beziehungsweise sogar überschreiten. Zudem schätzt Pachter, dass im gesamten vierten Quartal 2009 bis zu zehn Millionen Exemplare verkauft werden.

Damit wäre der bisherige Rekordstart des Actionspiels GTA 4 in "ernster Gefahr". Der Millionenseller aus dem Hause Rockstar Games erzielte innerhalb der ersten Verkaufswoche ebenfalls einen Umsatz von einer halbe Milliarde Dollar 3,6 Millionen Exemplare wanderten in dieser kurzen Zeitspanne für die Ladentheken.

» Die Preview von Call of Duty: Modern Warfare 2 lesen

Call of Duty: Modern Warfare 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen