Morrowind - Mod bringt beeindruckendes Physics Based Rendering, erstes Video

Die Entwickler der Mod Morrowind Graphics Extender XE haben die Engine um Physics Based Rendering erweitert. Die Technik macht das Spiel sichtlich schöner, ein kurzes Video zeigt eine Alpha-Version.

von Stefan Köhler,
25.01.2016 14:39 Uhr

Die Entwickler der Mod Morrowind Graphics Extender XE (MGE XE) haben die Engine um Physics Based Rendering erweitert. Die Technik macht das 14 Jahre alte Spiel sichtlich schöner, das kurze Video oberhalb zeigt eine Alpha-Version.

Da die neuen Effekte eine Überarbeitung der Modelle benötigen, wird noch einiges an Arbeit bis zu einer finalen Version erforderlich sein. Auch seien die Demo-Modelle und -Texturen im Video alles andere als perfekt, man könne im Laufe der weiteren Entwicklung noch mehr erwarten.

MGE XE ist derzeit in der Version 0.9.10 via Nexusmods verfügbar. Grob erklärt beeinflusst Physics Based Rendering die Beleuchtung von Szenen durch eine Zuweisung von Eigenschaften für jedes Objekt.

Morrowind - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...