MSI - EFI statt BIOS

Wie XbitLabs berichtet, wird MSI im Februar damit beginnen, EFI (Extensible Firmware Interface) statt des traditionellen BIOS auf Mainboards zu verwenden. Das erste entsprechende Produkt wird das MSI P35 Neo3 sein, welches auf einem Intel P35 -Chipsatz basiert und für alle aktuellen Intel Core 2 -Prozessoren gedacht ist.

von Georg Wieselsberger,
17.01.2008 12:31 Uhr

Wie XbitLabs berichtet, wird MSI im Februar damit beginnen, EFI (Extensible Firmware Interface) statt des traditionellen BIOS auf Mainboards zu verwenden. Das erste entsprechende Produkt wird das MSI P35 Neo3 sein, welches auf einem Intel P35-Chipsatz basiert und für alle aktuellen Intel Core 2-Prozessoren gedacht ist.

Das EFI soll mehrere Sprachen unterstützen und auch feinere Tuningmöglichkeiten bieten. Angeblich sind sogar drei einfache Spiele enthalten, die während des Bootvorganges des Betriebsystems gespielt werden können. Inwiefern sich der Umstieg vom altbekannten BIOS auf EFI auf den Preis auswirkt, ist nicht bekannt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.