MSI N580GTX Lightning Xtreme Edition - Lüfterfarbe als Temperaturanzeige

MSI hat auf der Computex 2011 in Taiwan wie erwartet eine neue Variante der Geforce GTX 580 mit 3 GByte Speicher vorgestellt.

von Georg Wieselsberger,
06.06.2011 09:57 Uhr

Die MSI N580GTX Lightning Xtreme Edition verwendet den Twin-Frozr-III-Kühler mit zwei Lüftern, die bei diesem Modell auch eine Zusatzfunktion erfüllen. Dank eines thermochromen Farbstoffs ändern die Lüfter bei Erwärmung ihre Farbe von Blau bis Weiß.

Außerdem sollen sich die Lüfter nach dem Einschalten des Rechners für einige Sekunden entgegen der sonstigen Laufrichtung drehen, um so Staub besser zu entfernen. Auch die Taktraten der neuen MSI-Grafikkarte sind nun bekannt.

Der Grafikchip ist 832 MHz schnell, die Shader-Einheiten laufen daher mit 1.664 MHz und der 3 GByte große GDDR5-Videospeicher wird mit effektiv 4,8 GHz betrieben. Zum Vergleich: Das Referenzmodell der Nvidia Geforce GTX 580 bietet hier 772, 1.544 und 4.008 MHz. Wann die MSI N580GTX Lightning Xtreme Edition veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...