MTV Game Awards - Die Gewinner stehen fest

Gestern hat der Fernsehsender MTV seine Game-Awards-Show aufgzeichnet. Die Sendung läuft aber erst heute Abend ab 20.00 Uhr im Programm.

von Andre Linken,
21.11.2008 13:12 Uhr

Gestern hat der Fernsehsender MTV seine Game-Awards-Show aufgzeichnet. Die Sendung läuft aber erst heute Abend ab 20.00 Uhr im Programm. Wer sich schon jetzt informieren möchte, wer gewonnen hat, sollte sich diese Liste anschauen.

Spiel des Jahres:
Grand Theft Auto 4

Beste Spielfigur:
Altair (Assassin's Creed)

Bester Bossfight:
Screaming Mantis (Metal Gear Solid 4)

Bester Nebencharakter:
Brucie (Grand Theft Auto 4)

Bester Look:
Grand Theft Auto 4

Bestes In-Game-Item:
Portal Gun (Portal)

Bestes noch unveröffentlichtes Spiel:
Final Fantasy 13

Bestes Multiplayer-Spiel:
Call of Duty 4: Modern Warfare

Bestes Partyspiel:
Guitar Hero 3: Legends of Rock

Bestes Handheld-Spiel:
Crisis Core: Final Fantasy 7 (PSP)


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.