Napoleon: Total War - Sega kündigt weiteren Teil an

Sega Europe setzt mit der Ankündigung von Napoleon: Total War die beliebte Echtzeit-Strategieserie fort.

von Frank Maier,
19.08.2009 12:11 Uhr

Ein halbes Jahr nach dem Release des Echtzeit-Strategiespiels Empire: Total War hat Publisher Sega mit Napoleon: Total War den nächsten Teil der Serie angekündigt.

Wie der Name schon vermuten lässt, beschreibt die rundenbasierte Kampagne den Aufstieg und Fall des französischen Generals Napoleon Bonaparte. Der Spieler kann allerdings nicht nur in die Rolle des legendären Despoten selbst schlüpfen sondern wahlweise auch die gegnerische Fraktionen übernehmen.

In den drei handlungsbezogenen Kampagnen von Napoleon: Total War verschlägt es den Echtzeitstrategen nicht nur nach Italien und Ägypten, die den Anfang der Ära Napoleons dokumentieren, sondern auch nach Moskau und Waterloo, wo Napoleon in der wohl bekanntesten Schlacht der Geschichte auf seinen Widersacher, den Herzog von Wellington, trifft.

Napoleon: Total War wird erneut vom Entwickler Creative Assembly umgesetzt und soll im Februar 2010 erscheinen.

» Erster Trailer zu Napoleon: Total War anschauen

Napoleon: Total War - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...