Nascar 4 Screenshots

von GameStar Redaktion,
17.05.2000 10:55 Uhr

Die Asphalt-Oval-Experten von Papyrus zeigten im Rahmen der E3 neue Bilder des vierten Teils der Nascar-Serie, die nun auch auf ihrer Homepage zu begutachten sind. Der technologische Sprung von Nascar 3 zum aktuellen Titel ist nicht zu übersehen. Detaillierte Wagen und ein noch genaueres Fahrmodell sollen die Rennfahrer unter den Spielern bei der Stange halten. Neu für die Nascar-Serie ist ein - aus Flugsimulationen schon lange bekanntes - 3D-Cockpit. Der Fahrer kann jetzt seinen Kopf stufenlos bewegen, um die Konkurrenten besser im Auge zu haben. Dreher und Überschläge der Wagen sind ein Kinderspiel für die neue Physik-Engine des Spiels. Für Einsteiger soll es diverse Fahrhilfen geben, die beispielsweise zu heftige Lenkeinschläge oder Bremsmanöver verhindern. Mit der ansprechenden Präsentation könnte Papyrus vielleicht sogar außerhalb des Nascar-verrückten Amerika ein Hit gelingen. Pünktlich zu Weihnachten heißt es: "Gentlemen, start your engines!"
(ms)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen