Need for Speed: Payback - Der Konsolentest jetzt auf GamePro.de

Während wir noch am PC-Test von Need for Speed: Payback arbeiten, findet ihr auf GamePro.de bereits das Review der Konsolenversion für PS4 und Xbox.

von Johannes Rohe,
07.11.2017 17:37 Uhr

Auch Verfolgungsjagden mit der Polizei stehen in Need for Speed: Payback auf dem Programm. Auf GamePro.de findet ihr den Konsolen-Test.Auch Verfolgungsjagden mit der Polizei stehen in Need for Speed: Payback auf dem Programm. Auf GamePro.de findet ihr den Konsolen-Test.

Mit Need for Speed: Payback erscheint am 10. November das - lasst uns nachzählen - eins, zwei, drei, ... das dreiundzwanzigste (!!) Spiel aus EAs Rennspiel-Reihe. Packback ist gleichzeitig der zweite Teil des Serien-Reboots beim Entwickler Ghost Games.

Der Vorgänger mit dem simplen Namen Need for Speed konnte uns im Test allerdings nicht gerade von den Socken hauen. Die Story mit ihren pseudo-coolen Charakteren sorgte maximal wegen ihrer peinlichen Fremdschäm-Momente für Gänsehaut und auch die Steuerung der Boliden wollte nicht in Fleisch und Blut übergehen.

Ob Payback sich besser schlägt, finden wir auf dem PC gerade heraus. Wir haben erst vor Kurzem eine Version bekommen und stecken gerade mitten in unserem Test. Die Kollegen der GamePro sind uns da eine Wagenlänge voraus, ihr separater Test der Konsolenversion von Need for Speed: Payback ist bereits fertig und ihr findet ihn samt Wertung auf GamePro.de. Dort lest ihr auch alles über die Mikrotransaktionen und Lootboxen, die bereits im Vorfeld für Diskussionen sorgten.

Zum Konsolen-Test von NfS: Payback

Need for Speed: Payback - Launch-Trailer stimmt auf Fast & Furious-Action und Rache-Story ein 1:00 Need for Speed: Payback - Launch-Trailer stimmt auf Fast & Furious-Action und Rache-Story ein


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.