Neue Gaming-Marke von Logitech - Mäuse, Tastaturen und Headsets für Spieler umgetauft

Logitech hat eine Reihe von Produkten für Spieler vorgestellt, die unter dem Begriff »Logitech G« angeboten werden.

von Georg Wieselsberger,
21.03.2013 10:42 Uhr

Auf den neuen Mäusen taucht anstelle von »Logitech« jetzt ein großes »G« auf.Auf den neuen Mäusen taucht anstelle von »Logitech« jetzt ein großes »G« auf.

Die bisherige »G-Series« von Logitech wird künftig nur noch »G« heißen. Die speziell für Gamer gedachten Produkte tragen auch kein Logitech-Logo mehr, stattdessen ist ein großes G zu sehen. Bei den nun vorgestellten Produkten handelt es sich teilweise um neue Versionen schon bekannter Mäuse und Tastaturen, die durch den Zusatz »s« erkenntlich sind.

Die Mäuse G100s, G400s, G500s und G700s basieren auf den schon seit Jahren erfolgreichen Modellen ohne »s«, besitzen aber an besonders beanspruchten Stellen verschiedene Beschichtungen, die beispielsweise Fingerabdrücke verhindern oder feuchtigkeitsabweisend sind. Die Preise für die neuen Modelle liegen zwischen 40 und 100 Euro. Auch bei den Tastaturen gibt es mit der G19s mit farbigem LC-Display und der G510s mit Monochrom-Display Neuauflagen beliebter Produkte. Die Tastaturen besitzen zwölf programmierbare Tasten und eine Hintergrundbeleuchtung mit frei wählbarer Farbe. Hier liegen die Preise bei 200 und 120 US-Dollar.

Um ganz neue Produkte handelt es sich bei den neuen Headsets. Das G430 mit Dolby Headphone 7.1 und das Stereo-Headset G230 besitzen abnehm- und waschbare Polster und kosten 80 und 60 US-Dollar. In Europa sollen alle neuen Produkte laut Pressemitteilung ab Mai 2013 angeboten werden.

Logitech G - die neuen Produkte für Spieler.Logitech G - die neuen Produkte für Spieler.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen