Neue Geforce2 MX-Chips

von GameStar Redaktion,
26.02.2001 11:48 Uhr

Nvidia will ab März 2001 drei neue GeForce2 MX-Chips verkaufen: Den GeForce2 MX 100, 200 und 400. Gegenüber dem jetzigen GeForce2 MX wurde die Speicherbandbreite des GeForce2 MX 100 verringert.
Anstelle eines 64-Bit DDR-RAM-Interfaces soll nur 32-Bit DDR-RAM unterstützt werden. Der Speichertakt ist mit 166 MHz gleich geblieben, der Chiptakt ist noch unbekannt.
Im zweiten Quartal 2001 soll der GeForce2 MX 200 auf den Markt kommen. Speicher- und Chiptakt gleichen dem des jetzigen GeForce2 MX mit 166 MHZ und 175 MHz. Für diese Karte sollen nur 64-Bit SDRAM-Speicher eingesetzt werden.
Für Spieler wird der GeForce2 MX 400 eine interessante Alternative. Der Chip wird mit 200 MHz getaktet, der Speichertakt variiert von 200 MHz für DDR-RAM bis 183 MHz für SDRAM.
Erscheinungstemin für die GeForce2 MX 400: zweites Quartal 2001.

(wr)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen