Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Neue Geforce FX schlägt Radeon XT - Grafikkarten im Vergleich

ATI hat es sich gerade an der Spitze bequem gemacht, da greift Nvidia mit neuen Geforce-FX-Chips und optimierten Treibern an. Wir testen alle neuen Modelle.

30.10.2003 10:21 Uhr

Hardware-Schwerpunkt 12/2003: Neue Geforce FX schlägt Radeon XT.Hardware-Schwerpunkt 12/2003: Neue Geforce FX schlägt Radeon XT.

Schlagwort DirectX 9. Können Sie es noch hören? Manche Schlüsselbegriffe werden in kürzester Zeit so oft wiedergekäut, dass sie schnell einen billigen Beigeschmack á la »Grabbeltisch« oder »Rudis Resterampe« bekommen. Im Fall von DirectX 9 wäre ein solcher Effekt allerdings fehl am Platz: Noch nie war es bei den 3D-Karten so spannend, noch nie kämpften die Hersteller so kompromisslos um jede Handbreit Marktanteil - und im Mittelpunkt steht die DirectX-9-Leistung.

ATI führt Nvidia vor

DirectX 9: Wie Far Cry sollen Spiele schöner und realistischer werden.DirectX 9: Wie Far Cry sollen Spiele schöner und realistischer werden.

Grafikkarten, die DirectX-9-Befehle nur unzureichend verstehen, sind heute so gut wie tot. Diese Erfahrung musste zuletzt Nvidia machen. Denn Erzfeind ATI inszenierte im September ein Treffen für Programmierer und Entwickler von 3D-Software, die sogenannten »Shader Days«. Dort lief ein Half-Life 2-Benchmark auf PCs mit hauseigenen Radeon-9800-Pro-Boards. Um den bisher lediglich behaupteten Performance-Vorsprung gegenüber der Nvidia-Konkurrenz zu belegen, führte ATI den gleichen Benchmark auf Rechnern mit Nvidia-Karten vor. Resultat: ATI weit vorn, Nvidia auch mit den Spitzenmodellen um bis zu 50 Prozent (60 zu 30 fps) hinter der Radeon-Phalanx zurück.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 2,0 MByte
Sprache: Deutsch

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.